... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

1:3 im Hinspiel der Landesmeisterschaft

Kai-Uwe Scheuerl, 13.04.2015

1:3 im Hinspiel der Landesmeisterschaft

Die Blau-Weißen zeigten gegen den großen Favoriten eine beherzte Vorstellung , verpassten es aber ihre durchaus vorhandenen Chancen zu nutzen und sich somit die Hoffnung auf die nächste Runde zu erhalten. So hatte K.-U. Scheuerl nach Kopfballverlängerung von Raik Bieneck die große Möglichkeit zum Führungstreffer, aber der Gästekeeper parierte die Direktabnahme glänzend. Dann senkte sich eine Bieneck – Flanke auf den Querbalken und selbiger Spieler verpasste den Ball am langen Pfosten knapp. Ein Freistoß Andre Grau`s verfehlte danach knapp sein Ziel, bevor der Gast das erste Mal gefährlich vor dem von Frank Stephan gehüteten Kasten auftauchte. Das langte aber schon um in Führung zu gehen. Bei einem weiten Freistoß konnten die Blau-Weißen nicht energisch genug eingreifen und der angespielte A.Langbein traf den Ball per Dropkick perfekt und netzte ins lange Eck zur 1:0 – Führung ein. Bis zur Pause blieben Torchancen dann Mangelware. In Hälfte zwei spielten die Gäste dann aus einer sicheren Defensive ihre Klasse aus und erhöhten durch einen tollen Kopfballtreffer auf 2:0. Neustadt setzte aber weiter auf Resultatsverbesserung, allein die Genauigkeit bei durchaus vorhandenen Kontermöglichkeiten fehlte. So auch beim 3:0 der Vimaria-Elf, als der Gastgeber beim Torabschluß zu lange zögerte und unsere Truppe sauber ausgekontert wurde. Ivo Skudel`s klasse Tor kurz vor Ultimo ist wohl eher Ergebniskosmetik, da die Trauben für unser Team im Rückspiel wohl sehr sehr hoch hängen werden ….


Quelle:K.-U. Scheuerl