SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisliga, 26.ST (2010/2011)

SV 1990 Ebersdorf   SV BW Neustadt II
SV 1990 Ebersdorf 5 : 5 SV BW Neustadt II
(4 : 2)
2.Männer   ::   1. Kreisliga   ::   26.ST   ::   18.06.2011 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Matthias Hirsch, Ronny Weck, Andre Grau, Sandro Plietzsch

Zuschauer

30

Torfolge

1:0 (03.min) - SV 1990 Ebersdorf
2:0 (17.min) - SV 1990 Ebersdorf
2:1 (18.min) - Sandro Plietzsch
3:1 (26.min) - SV 1990 Ebersdorf
4:1 (36.min) - SV 1990 Ebersdorf
4:2 (41.min) - Matthias Hirsch
4:3 (51.min) - Matthias Hirsch
5:3 (53.min) - SV 1990 Ebersdorf
5:4 (72.min) - Andre Grau
5:5 (81.min) - Ronny Weck

Neustadt II verpasst Vizemeistertitel

SV 1990 Ebersdorf - SV BW 90 Neustadt II 5:5 (4:2)

Ebersdorf. Durch die großzügige Unterstützung der Firmen Klausner und Heidelberg-Zement war es möglich, dass die schönen neuen Kabinenhäuschen für Trainer und Ersatzspieler zum letzten Saisonspiel eingeweiht werden konnten. Bei perfekten Platzbedingungen konnte Ebersdorf in der 3. Minute nach schöner Vorarbeit von Schlotter durch Florian Horn in Führung gehen. In der 17. Minute erhöhte M. Schilling nach einem schönen Alleingang auf 2:0 doch schon im Gegenzug erzielte S. Plietzsch den Anschlußtreffer für Neustadt. In der 26. Minute spielte Horn 4 Gegenspieler aus und erhöhte auf 3:1 und 10 Minuten später machte er das 4:1. Noch vor der Pause verkürzte Neustadt aber auf 4:2. Nach dem Seitenwechsel drängten beide Mannschaften auf eine Entscheidung und nach dem 4:3 der Gäste konterte Ebersdorf sofort und zog auf 5:2 davon. Danach machte R. Weck nach einem glänzenden Sololauf das 5:4 und 5 Minuten vor Schluß erzielte der Neustädter Mannschaftskapitän André Grau mit einer direkt verwandelten Ecke den Ausgleich. Nach dem Spiel wurde der Ebersdorfer Daniel Paduch verabschiedet, der die Mannschaft Richtung Gräfenwarth verlässt.

SR: Linda Thieme (Ranis) – Z.: 30 Tore: 1:0 Horn (3.), 2:0 Schilling (17.), 2:1 Plietzsch (18.), 3:1/4:1 Horn (26./36.), 4:2/4:3 Hirsch (41./52.), 5:3 Schöps (53.), 5:4 Weck (72.), 5:5 A. Grau (85.),


Quelle: KFA SOK



... lade FuPa Widget ...