SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.

2.Männer : Spielbericht Köstrizer Regionalpokal, 2.R (2017/2018)

SV 1990 Ebersdorf   SV BW Neustadt II
SV 1990 Ebersdorf 2 : 3 SV BW Neustadt II
(1 : 2)
2.Männer   ::   Köstrizer Regionalpokal   ::   2.R   ::   02.09.2017 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Tilman Cypionka, Tobias Grau, Matthias Hirsch

Zuschauer

30

Torfolge

1:0 (16.min) - SV 1990 Ebersdorf
1:1 (31.min) - Tilman Cypionka
1:2 (37.min) - Matthias Hirsch
2:2 (65.min) - Philipp Poser (Eigentor)
2:3 (119.min) - Tobias Grau

Runde weiter

. Im Duell zweier Kreisligisten konnte sich Neustadt mit Mühe nach Verlängerung durchsetzen. Die Blau-Weißen hatten zwar mehr Spielanteile, doch es fehlte ihnen an spielerische Ideen, um die Ebersdorfer Abwehr aus dem Spiel heraus zu knacken. So waren drei Standards Ausgangspunkt für die Gäste-Treffer. Den besseren Start hatte aber der SV 1990, der nach einer Flanke von Schreck durch Neumeister in Führung ging (16.). Den Ausgleich erzielte Cypionka per Kopf nach einem Freistoß (31.), bevor die Blau-Weißen durch Hirsch nur wenig später in Führung gingen. Der Torschütze war nach einem weiten Einwurf und Kopfballverlängerung erfolgreich. Doch Sicherheit brachte die Führung in Reihen der Blau-Weißen nicht, denn die Platzherren waren immer gefährlich. Der Ausgleich fiel durch ein Eigentor von Poser, dessen Pressschlag sich beim Abwehrversuch als Bogenlampe ins Tor senkte. Fast hätte der SV 1990 den Platz in der regulären Spielzeit als Sieger verlassen, doch ein Ebersdorfer verfehlte kurz vor Schluss allein aufs Tor laufend den Kasten. So gab es Verlängerung, in der Grau nach einem Freistoß die Blau-Weißen in der vorletzten Minute in die nächste Runde köpfte.

Uwe Friedel





... lade FuPa Widget ...