SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.

Archiv

    Zwischenbilanz der Abteilung Tischtennis nach
    Abschluss der 1. Halbserie des Spieljahres 2017/18


    Die Abteilung Tischtennis nahm zum Spieljahr 2017/18 mit 3 Mannschaften am Spielbetrieb teil.
    Nachdem im vergangenen Spieljahr 2016/17 wieder eine Jugendmannschaft unseres Vereins den
    aktiven Spielbetrieb aufgenommen hatte und einen guten 4. Platz in der Saale-Orla Kreisliga
    belegte, spielt sie nun in der laufenden Saison eine überragende Rolle. In der Abschlusstabelle der
    1. Halbserie steht unsere Jugend mit 14:0 Punkten und 56:9 Spielen mit 5 Punkten Vorsprung auf
    dem 1. Tabellenplatz.
    In den Einzelbilanzen erreichte Domenic Burkhardt mit 14:0 Punkten den 1.Platz, Pascal Köhler
    mit 17:1 Punkten den 3. Platz und Jannik Liebers mit 9:2 Punkten den 11. Platz.
    Auch bei den am 23.09.2017 in Wurzbach ausgetragenen Kreiseinzelmeisterschaften wurden sehr
    gute Platzierungen erzielt; in der Klasse Schüler A (bis 14 Jahre) belegte Pascal Köhler den 1. und
    Domenic Burkhardt den 3.Platz, Max Müller wurde 5..
    Pascal Köhler und Domenic Burghardt qualifizierten sich mit diesen guten Platzierungen zu den
    Ostthüringer Meisterschaften in Zeulenroda, bei denen die Spitzenvereine aus Ostthüringen, wie
    Zeulenroda, Jena, Gera, Weida und Schleiz teilnahmen. Bei diesem Turnier erreichte Domenic das
    Achtelfinale und Pascal scheiterte knapp im Viertelfinale an den späteren Finalisten.
    Pascal konnte sich mit dieser Platzierung für die Thüringer Meisterschaften qualifizieren, an der er
    aber aus gesundheitlichen Gründen leider nicht teilnehmen konnte.
    Trotzdem bleibt diese Leistung mit dem Erreichen des Thüringer Finales bei den Schülern A
    einmalig in der Geschichte des Neustädter Tischtennissports. Dazu unseren herzlichen
    Glückwunsch!
    Um diese gute und erfolgreiche Nachwuchsarbeit fortzusetzen, wollten wir als Verein an den vom
    Deutschen - Tischtennisbund organisierten 35. Tischtennis-mini-Meisterschaften teilnehmen.
    Trotz persönlicher Information und Plakaten in allen Neustädter Schulen waren zum Termin am
    11.12.20107 leider keine Schüler, die im Zeitraum vom 01.01.2005 bis 01.01.2009 geboren sind,
    anwesend. Wir würden aber gern noch einen Versuch starten und im Januar 2018 in direkter
    Abstimmung mit den Sportlehrern ein Mini-Turnier durchführen.
    Die 1. Herrenmannschaft spielt in der 2. Bezirksliga Ost Staffel 1. Unter 8 Mannschaften belegte
    unsere 1. Mannschaft zur Halbserie mit 8:6 Punkten den 4. Tabellenplatz und brachte dem
    momentanen Tabellenführer aus Pößneck den einzigen Minuspunkt bei. Bei möglichen 3 Absteigern
    nach Abschluss der Saison ist jedoch bei jedem Spiel höchste Konzentration notwendig, um die
    zum Klassenerhalt notwendigen Punkte zu sammeln. Besonders spannend dürfte dabei das
    Heimspielderby gegen Pößneck sein. Hier wird schon einmal der Termin
    genannt, den sich jeder am Tischtennissport Interessierte einmal vormerken sollte:
    Samstag, den 14.04.2018 15:00 Uhr gegen Pößneck in der Goetheturnhalle
    In der Einzelbilanzwertung erreichte Dieter Eißmann einen hervorragenden 2. Platz mit 14:3
    Punkten und Jens Unbehaun Platz 5 mit 17:3 Punkten. Die bessere Platzierung von Dieter resultiert
    aus den Siegen gegen höherer bewertete Spieler.
    In der ersten Runde des Bezirksligapokales siegte Neustadt in seiner Gruppe und kam eine Runde
    weiter. Bemerkenswert war dabei, dass unser Jugendspieler Pascal Köhler, nachdem er bereits
    erfolgreich in der 2. Herrenmannschaft in der 1. Kreisliga eingesetzt wurde, auch hier in der
    Bezirksliga erste Erfahrungen Bei den Herren sammeln konnte.
    Unsere 2. Mannschaft spielt seit ihrem Aufstieg in der Saison 2016/17 in der spielstarken
    1.Kreisliga und da kann das Ziel nur Klassenerhalt lauten. Da nur 6 Mannschaften in dieser Klasse
    spielen, wird es sehr spannend. Zur Zeit belegt unsere 2. Mannschaft den 4. Platz mit 4:6 Punkten,
    also für Spannung ist weiterhin gesorgt. Die beste Leistung erbrachte Udo Russ mit dem 6. Platz
    und 7:4 Punkten.
    Auch in der 2. Halbserie werden unsere sehr erfolgreichen Jugendspieler wieder
    Einsatzmöglichkeiten in unserer 2. Herrenmannschaft bekommen.
    Die Abteilung Tischtennis möchte sich auf diesem Weg auch ganz herzlich für die Unterstützung
    durch den SV Blau Weiß Neustadt sowie deren Sponsoren bedanken. Im abgelaufenen Jahr wurden
    für unsere Abteilung 4 neue Tischtennisplatten angeschafft und alle Mitglieder unserer Abteilung
    erhielten neue Spielkleidung (Shirt,Shorts,Trainingsanzüge).
    Die Mitglieder der Abteilung Tischtennis des SV Blau Weiß Neustadt würde sich über weitere am
    Tischtennisspielen interessierte Kinder und Jugendliche sehr freuen.
    Einfach zum Kindertraining, jeweils Montags und Donnerstag ab 17:00 Uhr, vorbeischauen und
    probieren.


    Klaus Mailbeck
    Abteilungsleiter Tischtennis
    SV Blau Weiß Neustadt an der Orla Neustadt an der Orla, den 31.12.2017




    ... lade FuPa Widget ...