SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisliga, 6.ST (2012/2013)

SV BW Neustadt II   SV 1990 Ebersdorf
SV BW Neustadt II 5 : 1 SV 1990 Ebersdorf
(1 : 0)
2.Männer   ::   1. Kreisliga   ::   6.ST   ::   29.09.2012 (12:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Ronny Weck, Felix Hohl, Sebastian Rosenbusch, Markus Poser

Assists

2x Markus Poser, Andre Grau, Sebastian Rosenbusch, Eric Plontke

Gelbe Karten

Kenny Boeswetter, Ronny Weck

Zuschauer

40

Torfolge

1:0 (16.min) - Sebastian Rosenbusch (Markus Poser)
2:0 (50.min) - Ronny Weck (Andre Grau)
3:0 (59.min) - Markus Poser (Sebastian Rosenbusch)
4:0 (64.min) - Felix Hohl per Elfmeter (Markus Poser)
4:1 (65.min) - SV 1990 Ebersdorf
5:1 (92.min) - Ronny Weck (Eric Plontke)

Sieg im Spitzenspiel

1.Kreisliga Jena Saale Orla / Staffel Süd

6Spieltag

SV Blau-Weiß`90 Neustadt II – SV 1990 Ebersdorf 5:1 ( 1:0 )

Klarer Erfolg über Tabellenführer

Tore: 2x Ronny Weck, 1x Markus Poser, 1x Sebastian Rosenbusch, 1x Felix Hohl

Von Beginn waren die Blau-Weißen im Vorwärtsgang und zeigten wer Herr im Hause ist. In der 16.min führte eine sehenswerte Kombination über Franz Rocktäschel auf Markus Poser, welcher eine herrliche Eingabe auf Sebastian Rosenbusch schlug zum 1:0. Rosenbusch verwandelte die Eingabe gekonnt und sicher zum Führungstreffer. Weiter ging es mit guten bis sehr guten Torchancen bis zur Pause. Neustadt dominierte die Partie klar versäumte jedoch klare und beste Torchancen zu verwerten. So traf Ronny Weck aus Nahdistanz nur die Lattenunterkante, Markus Poser scheiterte nur knapp oder ein sehenswerter Freistoß von Andre Grau knallte an den Pfosten. So wurden mit einer knappen aber hochverdienten 1:0 Führung die Seiten gewechselt. Nach der Pause Neustadt weiter am Drücker um eine Vorentscheidung bemüht. Einen Flugball von Grau verwandelte Weck in der 50.min zum 2:0. Nach schönem Zuspiel von Rosenbusch erzielte Poser in der 58.min das 3:0. Der wiedergenesene und überaus agile Markus Poser konnte in der 64.min im Gästestrafraum nur unfair vom Ball getrennt werden, den fälligen Foulstrafstoß verwandelte Felix Hohl sicher zum 4:0. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ bei den Hausherren die Konzentration etwas nach und Ebersdorf kam zum 4:1 Anschlusstreffer sowie weiteren 2 – 3 guten Torchancen. Nachdem die Hausherren diese Phase überstanden hatten, kontrollierten diese wieder die Partie und erhöhten kurz vor dem Abpfiff auf 5:1. Nach Vorarbeit von Eric Plontke war es erneut Ronny Weck der traf. Schiedsrichter Heiko Kessler aus Hirschberg hatte mit dieser Partie keine Mühe, da es ihm beide Mannschaften in einem äußerst fairem Spiel sehr leicht machten. Am Ende siegte Neustadt auch in dieser Höhe verdient und übernahm vorerst die Tabellenspitze von Ebersdorf.


Aufstellung Neustadt:

Denny Valentin – Andy Kappe, Karl-Christian Meyer, Felix Hohl ( ab 87.min Eric Plontke) , Andre Grau , Franz Rocktäschel , Sebastian Rosenbusch , Markus Poser ( ab 63.min Morris Janich), Ronny Weck, Kenny Böswetter, Tobias Lindig ( ab 85.min Sven Große)

1:0 Sebastian Rosenbusch 16.min
2:0 Ronny Weck 50.min
3:0 Markus Poser 58.min
4:0 Felix Hohl 64.min Foulstrafstoß
4:1 Daniel Schilling 65.min
5:1 Ronny Weck 89.min

M.Icha


Quelle: Engler / Icha



... lade FuPa Widget ...